Gott Realität werden lassen – Fragen an die Bibel

März 2015

 

Dieser Artikel kann dazu genutzt werden, das Studienpapier „Gott Realität werden lassen“ zu vertiefen.

Zudem kann er dazu dienen, den Kenntnisstand der grundlegenden biblischen und kirchlichen Lehren zu

überprüfen.

 

1. Nenne die 10 Gebote in ihrer Kurzform

 

Du sollst keine anderen Götter neben mir (Gott) haben.

Mache keine Bilder von Gott und bete diese nicht an.

Missbrauche nicht den Namen Gottes.

Halte den Sabbat heilig.

Ehre deinen Vater und deine Mutter.

Du sollst nicht töten.

Du sollst nicht ehebrechen.

Du sollst nicht stehlen.

Du sollst nicht lügen.

Du sollst nicht begehren.

 

2. Welche Dinge hat Gott erschaffen?

 

Sonne

Mond

Sterne

Planeten

Tiere auf dem Land, in der Luft und im Wasser

Bäume

Wasser

Menschen

 

3. Was wissen wir über den Dritten Himmel, Gottes Thron?

 

Der Dritte Himmel liegt jenseits von Planeten, Sonne, Mond und Sterne.

Gott sitzt auf einem Thron

Jesus Christus sitzt zur Rechten seines Vaters

Gott hält ein Zepter der Gerechtigkeit

Sieben feurige Leuchter brennen vor dem Thron

Ein Fluss aus kristallklarem Wasser entspringt dem Thron Gottes

24 Älteste sitzen vor dem Thron Gottes

Vier lebendige Wesen befinden sich bei dem Thron Gottes

Engel dienen Gott an seinem Thron

Im Dritten Himmel liegt das Zentrum der Regierung Gottes

 

4. Beende den Satz: Gott ist…

 

unser Schöpfer und Vater

überall

gütig

Geist

großzügig

Liebe

Vergebung

ein Freund

geduldig

 

5. Nenne einige Bezeichnungen, die Jesus Christus beschreiben

 

Der Sohn Gottes

Ein Lehrer

Unser älterer Bruder

Schöpfer

Das Haupt der Kirche

Unser Erlöser bzw. Retter

Das Wort Gottes

Der Herr/HERR

Das Lamm Gottes

„Gott mit uns“

 

6. Was tut Jesus Christus?

 

Er tut den Willen Gottes

Er führt uns

Er legt Fürsprache für uns sein

Er leitet unsere Schritte

Er hilft uns, den Vater zu erkennen

Er lehrt und belehrt

Er erschafft

Er hört unsere Gebete

Er dient

 

7. Gottes Ziel ist es, eine Familie zu gründen. Was wissen wir über Familien?

 

Jesus Christus ist Gottes Sohn

Gott ist unser Vater

Familien bestehen aus: Vater, Mutter, Söhne, Töchter

Gott ist dabei eine Familie zu gründen

Wir sind Kinder Gottes

Die gesamte Familie Gottes, im Himmel wie auf Erden, trägt den Namen Gottes

Durch Glauben an Jesus Christus sind wir Gottes Kinder

 

8. Was sind bzw. tun Engel?

 

Geistwesen

Von Gott erschaffen

Kein direkter Teil von Gottes Familie

Sie beschützen uns

Dienstbare Geister

Sie freuen sich mit Gott

Sie sprechen mit Gott

Sie tun das, was Gott ihnen befiehlt

Sie überbringen Botschaften von Gott

Sie kämpfen für uns

 

9. Vervollständige die Merkverse

 

Hebräer 11,1: „Es ist aber der Glaube … (eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, und ein Nichtzweifeln

an dem, was man nicht sieht).“

 

Hebräer 11,6: „Aber ohne Glauben ist’s unmöglich, Gott zu gefallen, denn wer zu Gott kommen will … (der

muss glauben, dass er ist und dass er denen, die ihn suchen, ihren Lohn gibt).“

 

1. Mose 1,26a: „Und Gott sprach: Lasset uns Menschen machen … (ein Bild, das uns gleich sei).“

 

Hebräer 13,8: „Jesus Christus gestern … (und heute und derselbe auch in Ewigkeit).“

 

Johannes 1,1: „Im Anfang war das Wort … (und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort).“

 

Johannes 6,44: „Es kann niemand zu mir kommen, es sei denn … (ihn ziehe der Vater, der mich gesandt hat,

und ich werde ihn auferwecken am Jüngsten Tage).“

 

Galater 3,26: „Denn ihr seid alle durch den Glauben … (Gottes Kinder in Christus Jesus).“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *